Kostenloses Schnittmuster: Nähe dir deine eigenen Spitzen-Socken!

Vor einigen Wochen stolperte ich über eine Instagram-Story meiner Lieblingskette Veritas und sah Spitzensöckchen! Ich war sofort Feuer und Flamme und ähnliche Socken mussten nachgenäht werden! Nachdem mein erstes Paar selbst genähte Socken mit Rüschen, eher nach einem Unfall aussah, gelang das Zweite mit elastischem Einfassband auf Anhieb. Die Socken aus Spitze sind schnell genäht und sind auch ein schönes kleines Geschenk.

Du brauchst zum Nähen der Spitzensöckchen:

– Einen Rest elastische Spitze (ersatzweise auch Jersey)

– Elastisches Einfassband in passender Farbe

– Nähgarn, Stecknadeln, Schere

– Das kostenlose „Soccabie“ Socken-Schnittmuster findest du hier.

Sew you own socks free pattern

Lege das Sockenschnittmuster zweimal in den Stoffbruch und schneide es mit 0,5 mm Saumzugabe an der offenen Seite aus. Achte darauf, dass der Fadenlauf rechtwinkelig zum Stoffbruch ist, bzw. der Stoff sich in der Breite elastisch ziehen lässt.

Geschenke selbst nähen, Geburtstagsgeschenk nähen Elastisches Einfassband feststecken

Nähe anschließend die offene Seite mit einer Overlock oder einem elastischen Stich zusammen. Dann stecke das elastische Einfassband um die Öffnung der Socke fest und vernähe es. So einfach kannst du dir deine eigenen Sommersöckchen aus Spitze nähen!

Sommeroutfir mit Spitzensocken Lookbook

Persönlich werde ich die Socken zu Röcken und Kleidern kombinieren, jedoch könnte ich mir auch vorstellen, dass sie gut zu 7/8 Hosen oder Shorts passen. Wenn du meine Anleitung super findest, würde ich mich freuen deine Version der Socken zu sehen, schreibe mir einfach einen Kommentar oder eine PN auf Instagram!

You Might Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.